https://sellio.store/pl/page/33/     https://fashionetta.org/pl/page/33/     https://home-partner.org/pl/page/33/     https://car-paradise.org/pl/page/33/     https://car-accessories.net/pl/page/33/     https://modeo-shop.com/pl/page/33/     https://wibratory.net/pl/page/33/     https://etui-empire.com/pl/page/33/     https://e-papierosy.org/pl/page/33/     https://ero-land.org/pl/page/33/     https://lampy-sklep.com/pl/page/33/     https://desteo.org/pl/page/33/     https://shopara.org/pl/page/33/     https://shopme-online.org/pl/page/33/     https://shopinio.org/pl/page/33/     https://shopopolis.org/pl/page/33/     https://shoporama.org/pl/page/33/     https://desuto.org/pl/page/33/     https://shopsy-online.org/pl/page/33/     https://e-shopsy.org/pl/page/33/     https://vandershop.net/pl/page/33/    https://shopara.org/pl/    https://health-geek.com/    https://travel-ing.info/en/

Leckereien im April oder wie man diesen Urlaub unbeschwerter gestalten kann und einige schnelle Rezepte, die ich ausprobiert habe

Eine neue Vereinbarung. Frische Luft. Sonnenstrahlen, die endlich in die Tiefen meiner Wohnung vordringen. Der Geruch der Erde im Garten nach dem morgendlichen Regen vermischt mit dem Aroma von Kaffee – denn jeden Tag öffne ich mit einer heißen Tasse in der Hand das Fenster, um das Schlafzimmer zu lüften und dabei die Antwort auf die ewige Frage zu finden, die mein Mann mir 365 Tage im Jahr stellt: „Glaubst du, es ist kalt?“ – höre ich aus der Küche. „Sehr kalt“, antworte ich und werfe einen Blick auf die Gänseblümchen in ihren mit Frost bedeckten Töpfen.

Die Planung lustiger und festlicher Ereignisse wie Ostern hat jetzt einen bittersüßen Beigeschmack, und nicht wenige von uns haben wahrscheinlich irgendwo in ihrem Unterbewusstsein das Gefühl, so lange wie möglich zu zögern, in der Hoffnung, dass die Dinge eine hoffnungsvolle Wendung nehmen werden. Ich wünschte, das wäre der Fall.

Gleichzeitig herrscht in meinem Notizbuch (dem elektronischen und dem Papierbuch) immer noch Chaos und Nachholbedarf. Selbst wenn ich an Ostereier denken könnte, hindert mich der Spagat zwischen professioneller Arbeitsweise und dem Ablösen des Teigs vom Teppich daran. Der heutige Beitrag wird also kurz sein (zumindest im Vergleich zum Beitrag der letzten Woche, der etwa einen Monat lang war ;)), aber sehr konkret. Ich möchte Ihnen einige interessante Links, Rezepte und aufmunternde Geschichten aus den letzten Tagen hinterlassen. Um Sie aufzuheitern.

1) Wir alle haben diese Gerichte, die im Laufe der Jahre zu einem verlässlichen Mittel geworden sind, um sich an das Elternhaus zu erinnern, eine persönliche Reise in das Land der Kindheit. Die Suche nach unseren Wurzeln in Rezepten und Gerichten dauert manchmal Jahrzehnte, manchmal ein paar Jahre. Es gibt Geschmäcker, an die wir uns als Kinder erinnern, und es kommt vor, dass uns im Erwachsenenalter plötzlich etwas an sie erinnert. Meine Großmutter väterlicherseits machte einen hervorragenden Osteraufstrich, und ich wette, wenn ich ihn heute probieren würde, würde ich von intensiven Erinnerungen überflutet werden.

Aber wir gestalten unsere kulinarische Biografie auch selbst. Schließlich musste auch meine Großmutter als junges Mädchen die Entscheidung treffen, zum ersten Mal Pessach zuzubereiten, wahrscheinlich nicht ahnend, dass ihre Mitbewohner dies später für die nächsten Feiertage verlangen würden, und ihre Enkelin würde diese kulinarischen Meisterleistungen noch viele Jahre nach ihrem Tod beschreiben. Diesem Beispiel folgend versuche ich, jedes Jahr die gleichen Gerichte auf den Ostertisch zu stellen, in der Hoffnung, dass eines davon eines Tages zur Familientradition wird. Sie sind weder die exquisitesten noch die hübschesten, aber meine Familie liebt sie einfach. Heute sehnen wir uns noch mehr als früher nach dem Beständigen, Wiederholten und Vertrauten, und das wird auch in diesem Jahr nicht anders sein. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einige dieser Gerichte schon einmal gegessen haben, weil Sie sie bereits auf dem Blog gefunden haben. Aber wenn das nicht der Fall ist, werde ich euch die Links unten geben und euch in die alten Zeiten des Blogs zurückbringen (und ich warne euch gleich, dass Zosias Mazurka sehr attraktiv aussieht ;)).

WEISSWURST MIT BIRNE UND ROSMARIN

GEFÜLLTE EIER LEICHT GEMACHT

VEGANE NUDELN MIT ARTISCHOCKEN

LIMETTEN-KOKOSNUSS-MAZURKA

2. unser Stolz – mehr als die Hälfteiele Polen, genauer gesagt 57 Prozent, engagieren sich für unsere Nachbarn, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen. Dies ist nicht das Ergebnis eines auferlegten Gesetzes, eines organisierten Unternehmens oder einer Politik, sondern einer selbstlosen Volksmobilisierung enormen Ausmaßes. Die Ergebnisse dieser Umfrage erfüllen uns mit Stolz und zeigen, dass Krisensituationen das Beste aus unseren Mitarbeitern herausholen (mit Ausnahmen, leider). Die Umfrage wurde im Auftrag von Noble Parcel durchgeführt, das Flüchtlinge auf vielen Ebenen aktiv unterstützt. Wenn Sie weiterhin helfen möchten (wie über 80 % derjenigen, die bereits geholfen haben, erklärt haben), finden Sie hier heraus, wie Sie das tun können.

3) Nach einem langen und ereignislosen Winter freute ich mich sehr auf all die alltäglichen Herausforderungen, mit denen ich normalerweise die Frühjahrssaison beginne. Es ging nicht einmal mehr um die Weihnachtsvorbereitungen, sondern um die kleinen Dinge, die einen unbeschwerten Alltag ausmachen. Die Hausarbeit, die Gartenarbeit, das Kochen einer neuen Gemüsesuppe (um dann festzustellen, dass sie den Kindern überhaupt nicht schmeckt). Und berufliche Dinge, die nicht stressig sind, sondern sich lohnen. Viele der stressigsten und anstrengendsten Zeiten liegen hinter mir. Wir haben die Kollektion, die Kampagne und unser Material für die sozialen Medien fertiggestellt. So konnte ich mich endlich wieder dem widmen, was mir an meiner Arbeit am meisten Spaß macht, und die fotografischen Aufträge nachholen. Einer der Kunden war die Marke Jotex – ich hatte die Aufgabe, meine Typen aus deren Sortiment auszuwählen und einige Produktfotos zu machen. Das Fotografieren von Innenräumen und Designelementen hat seine eigenen Regeln, also dachte ich, ich würde meine Tricks mit Ihnen teilen. Ich weiß, dass viele von Ihnen solche Fotos machen, wenn Sie Dinge im Internet verkaufen. Ich vermute daher, dass Sie diese Tipps schneller als Sie denken nützlich finden werden.

– Vermeiden Sie offensichtliche Rahmen. Versuchen Sie, einen Raum hinter einer geschlossenen Tür oder hinter einem Vorhang zu fotografieren. Wenn Sie der Auktionsbeschreibung mehrere Fotos hinzufügen, sollte das erste Foto eher die Atmosphäre des Innenraums wiedergeben und nicht das Produkt selbst zeigen.

– Das gängigste Fotoformat (3:4) ist in niedrigen Räumen nicht gut geeignet. Es ist besser, horizontal zu fotografieren oder das Foto später zu „beschneiden“, um das Format näher an ein Quadrat zu bringen.

– Lassen Sie uns eine „Sonnenuhr“ für unsere Wohnung einrichten. In meinem Haus erscheinen zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten wunderschöne Lichtstreifen. Eine weiße Wand mag um 11 Uhr völlig unattraktiv aussehen, aber am Nachmittag, wenn ein weißer Lichtstreifen darauf erscheint, wird sie zu einem interessanten und delikaten Hintergrund für alle Dinge. Ich werde das Putzen nicht zu sehr erwähnen, denn es ist offensichtlich, dass es für professionelle Fotos dumm ist, das Ladegerät des Telefons, die schmutzigen Socken oder den schlafenden Hund nicht aus dem Bild zu nehmen ;).

Den Sessel und den Teppich habe ich zum Fotografieren ausgewählt. Es sind wirklich anmutige Modelle – der Sessel dank seiner unauffälligen grafischen Form und der Teppich wegen der kontrastierenden Linien (theoretisch ist es ein Kinderteppich, aber er sieht auch in unserem Wohnzimmer schön aus und ist unglaublich weich). Einen Rabattcode für beide Produkte finden Sie unten.

Mit dem Passwort KASIAAPR2022 erhalten Sie 30% Rabatt* auf die gesamte Bestellung. + 5% zusätzlicher Rabatt auf die Preise in rot! Sie haben bis zum 31. Mai Zeit. Nachstehend finden Sie weitere interessante Vorschläge für Ihr Zuhause von Jotex.

4) Und nun noch eine völlig belanglose Information, die meine Stimmung in den letzten Wochen aufgehellt hat. Vielleicht sind sie auch für Sie interessant?

– Ein Blick auf das sich dynamisch entwickelnde Museum für zeitgenössische Kunst in Warschau. Ich fuhr durch die Marszałkowska-Straße, als ich ein brandneues Gebäude sah, das von unten bis oben mit Gerüsten bedeckt war. Dies ist eine äußerst wichtige Investition für die Stadt, die das Stadtzentrum beleben und den Beginn der Umgestaltung des gesamten Bereichs um den Kulturpalast markieren soll. Ich verbinde große Hoffnungen mit diesem Ort – vielleicht wird Warschau dank ihm zu einem weiteren Zentrum der Kultur und Kunst in Europa? Der Bau soll im Jahr 2023 abgeschlossen sein. Für die Gestaltung des Gebäudes ist das New Yorker Büro Thomas Phifer and Partners verantwortlich. Neuigkeiten im Zusammenhang mit dem Projekt können auf dem Instagram-Profil @muzeumwbudowie verfolgt werden. Und hier können Sie ein Modell des Gebäudes sehen. Wer schickt also eine Einladung an David Hockney? 🙂

– Enthüllung des endgültigen Veröffentlichungsdatums von Disney+. Es ist eine Plattform wie Netflix, aber mit allen weltweit bekannten Walt Disney-Produktionen. Machen Sie sich also auf den 14. Juni gefasst – als Anreiz werden Sie dort eine Spielfilmversion von „The Mongrel in Love“ sehen können. (Trailer für Interessierte). Ich rechne damit, dass ich mit meinen Töchtern in den Hundertmorgenwald zurückkehren kann, denn bisher habe ich diese alte Version von „Winnie the Pooh“ nirgends finden können. Apropos Christophers Team… Endlich ist etwas für mich in den Buchläden erschienen. Die Zeiten sind so, dass es für manche von uns am einfachsten ist, sich in Kinderbüchern wiederzufinden. Die Realität ist inzwischen eine Quelle so vieler entflammter Emotionen, dass ich es nicht nötig habe, mir eine Extraportion Romane zu finanzieren. Nach einem Besuch in den Nachrichtenportalen möchte ich meine Kinder einfach nur in den Arm nehmen und ihnen etwas Beruhigendes vorlesen. „Winnie Puuh. Był sobie miś“ (Winnie-the-Pooh. Es war ein Teddybär) ist ein Versuch, den uns bekannten Geschichten etwas Neues hinzuzufügen, und ich bin sehr erleichtert, schreiben zu können, dass es ein sehr erfolgreicher Versuch ist. Das Buch enthält wunderschöne Illustrationen im Stil von E.H. Shepard, und die Kurzgeschichten erreichen perfekt die Herzen von Kindern und Erwachsenen. Es ist eine Kleinigkeit, aber die Größe des Buches ist auch schön. Ich denke, ich werde es auf unsere nächste Reise mitnehmen.

In diesem Frühjahr veröffentlichte der Verlag Znak Emotikon das Buch „Winnie the Pooh. Es war ein Teddybär“, geschrieben von Jane Riordan im Geiste der Geschichten von A.A. Milne. Das Buch wurde im Geiste der Geschichten von A. A. Milne von Jane Riordan geschrieben, in der perfekten Übersetzung von Michał Rusinek mit wunderschönen Illustrationen. Wie begann die Freundschaft zwischen Christopher und Pooh? Warum gibt es immer Regenwolken über I-Aah und warum ist die Geschichte über Ferkel so kurz? Große Geschichten haben immer einen großen Anfang. Ein großer Spaß für alle Winnie-the-Pooh-Liebhaber.

– Die Premiere des zweiten Teils des Spielfilms „Downton Abbey“. Wir haben die Serie noch nicht zu Ende geschaut (Lady Mary hat Matthiew bereits geheiratet, aber anscheinend gibt es noch mehr davon ;)), aber wir sollten es Anfang Mai schaffen können. Das letzte Mal waren wir in „Dune“ im Kino, aber leider sind wir nach der Hälfte des Films gegangen. Ein erstaunlicher Film, aber immer noch zu lang für unser Kleinkind, das spürte, dass seine Eltern gegangen waren und ein wenig Gehenna auf die Großeltern losgelassen hat. Dieses Mal werden wir unsere Telefone ausschalten, wenn wir das Kino betreten ;).

– Die Neueinführung der polnischen Marke Louisse. Ich liebe diesen Laden, und ich bin froh, dass ich zwei gute Gründe habe, dort einzukaufen. Einige Kleider meiner älteren Tochter haben – trotz regelmäßiger Benutzung – überlebt und warten nun im Keller, bis meine jüngere Tochter alleine herumläuft. Das ist wahrscheinlich die beste Kritik für diese bezaubernden Designs. Neben dem neuen Design ist auch eine Kollektion, die das Herz meiner Mama gestohlen hat, in das Sortiment aufgenommen worden, und zwar in schönem Stil. Wir haben bereits ein Modell und es ist wie immer perfekt genäht – solche Wunder findet man bei ausländischen und teureren Marken nicht!

Wenn man vom Teufel spricht. Gut gemacht, Louisse!

– Deaktivierung von Kommentaren auf Pudelk (und anderen Portalen) unter Artikeln, die sich in irgendeiner Weise auf den Krieg in der Ukraine beziehen. Sie werden sich wahrscheinlich denken: „Was spielt das für eine Rolle?“, aber ich finde, es ist eine sehr interessante Quelle für Informationen über unsere Gesellschaft und den Mechanismus, der schlechte Gefühle schürt. Ich glaube nicht, dass irgendjemand von uns ein Gefühl des Verlustes verspürt, und die Abscheu ist immer ein wenig geringer. Was meinen Sie dazu?

– Kürzlich kündigte Frans Timmermans (jetzt Vizepräsident für den Green Deal) auf einer Pressekonferenz Gesetzesvorschläge für Textilien an, die auf dem europäischen Markt verwendet werden sollen. Die Europäische Kommission fordert die Unternehmen auf, „die Anzahl der Abholungen pro Jahr zu reduzieren und Verantwortung und Maßnahmen zur Minimierung der Kohlenstoff- und Umweltemissionen zu ergreifen“, während sie die anderen Mitgliedstaaten auffordert, „günstige steuerliche Maßnahmen für Wiederverwendung und Reparatur“ zu ergreifen, um nachhaltige Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Sie fragen sich vielleicht, warum ich mich darüber freue, da ich selbst eine Bekleidungsmarke habe. Nun, ich habe das Gefühl, dass alle in diesen Änderungen angesprochenen Punkte von MLE bereits umgesetzt werden, aber der Wettbewerb ist noch nicht ganz da. Es wäre schön, wenn wir alle unsere Unternehmen unter gleichen Bedingungen und mit dem gleichen Engagement für die Umwelt führen könnten.

Der perfekte Stoffbehälter für Blöcke. Auf dem Foto unten sehen Sie, wie er unter das Bett passt. Er fasst wirklich eine Menge. Mit dem Code KASIAAPR2022 erhalten Sie 30% Rabatt auf diesen und andere Produkte aus diesem Shop (einschließlich Sessel und Elefantenteppich ;)). Ökologische Lavendel-Babybettwäsche finden Sie auch bei JOTEX.

5) Es gibt wahrscheinlich keine Beweise dafür, dass man durch den Kauf von irgendetwas seine Wohnung aufgeräumter macht, aber jemand sollte das für Kinderzimmer überprüfen. Dort gehorchen Raumzeit, Volumenregeln, Physik und die Bewegung von Objekten ganz anderen Gesetzen. Bislang habe ich das Problem der Duplo-Steine gelöst. Und das ist nicht irgendein Problem, wie es kürzlich sogar in Dzień dobry TVN erwähnt wurde. Es gelang mir, einen geeigneten Behälter zu finden und ihn unter dem Bett zu verstecken. Nach dem Öffnen hat das Kind leichten Zugang zu den Blöcken. Und ich trete nicht mehr so oft auf sie, und jeder, der schon einmal auf ein Duplo-Männchen getreten ist, weiß, was das für eine Erleichterung ist.

Dieser Eintrag sollte eigentlich kurz sein, aber er wurde wie immer zu lang. Vielleicht liegt es daran, dass der Kontakt mit dir diese Zeit irgendwie leichter macht…

<a href=“https://makelifeeasier.pl/inne/kwWie-man-den-Urlaub-schonender-gestalten-kann-warum-Frühjahrsputz-unwirksam-ist-und-ein-süßes-Süßigkeiten-Rezept-für-einen-Urlaub/“ target=“_blank“ rel=“noopener“>Source

Der neue Deal. Frische Luft. Die Sonnenstrahlen, die endlich in die Tiefen meiner Wohnung vordringen. Der Geruch von Erde im Garten nach dem morgendlichen Regen vermischt mit dem Aroma von Kaffee – denn jeden Tag öffne ich mit einer heißen Tasse in der Hand das Fenster, um das Schlafzimmer zu lüften und nebenbei die Antwort auf die ewige Frage meines Mannes zu finden, die er mir 365 Tage im Jahr stellt: „Findest du es kalt?“ – höre ich aus der Küche. „Sehr kalt“, antworte ich und werfe einen Blick auf die Gänseblümchen in ihren mit Frost bedeckten Töpfen.

Die Planung lustiger und festlicher Ereignisse wie Ostern hat jetzt einen bittersüßen Beigeschmack, und nicht wenige von uns haben wahrscheinlich irgendwo in ihrem Unterbewusstsein das Gefühl, so lange wie möglich zu zögern, in der Hoffnung, dass die Dinge eine hoffnungsvolle Wendung nehmen werden. Ich wünschte, das wäre der Fall.

Gleichzeitig herrscht in meinem Notizbuch (dem elektronischen und dem Papierbuch) immer noch Chaos und Nachholbedarf. Selbst wenn ich an Ostereier denken könnte, hindert mich der Spagat zwischen professioneller Arbeitsweise und dem Ablösen des Teigs vom Teppich daran. Der heutige Beitrag wird also kurz sein (zumindest im Vergleich zum Beitrag der letzten Woche, der etwa einen Monat lang war ;)), aber sehr konkret. Ich möchte Ihnen einige interessante Links, Rezepte und aufmunternde Geschichten aus den letzten Tagen hinterlassen. Um Sie aufzuheitern.

1) Wir alle haben diese Gerichte, die im Laufe der Jahre zu einer verlässlichen Art und Weise geworden sind, sich an unser Elternhaus zu erinnern, eine persönliche Reise in das Land der Kindheit. Die Suche nach unseren Wurzeln in Rezepten und Gerichten dauert manchmal Jahrzehnte, manchmal ein paar Jahre. Es gibt Geschmäcker, an die wir uns als Kinder erinnern, und es kommt vor, dass uns im Erwachsenenalter plötzlich etwas an sie erinnert. Meine Großmutter väterlicherseits machte einen hervorragenden Osteraufstrich, und ich wette, wenn ich ihn heute probieren würde, würde ich von intensiven Erinnerungen überflutet werden.

Aber wir gestalten unsere kulinarische Biografie auch selbst. Schließlich musste auch meine Großmutter als junges Mädchen den Entschluss fassen, zum ersten Mal Pessach zuzubereiten, wahrscheinlich nicht ahnend, dass ihre Mitbewohner dies später für die nächsten Feiertage verlangen würden, und ihre Enkelin würde noch viele Jahre nach ihrem Tod von diesen kulinarischen Meisterleistungen berichten. Diesem Beispiel folgend versuche ich, jedes Jahr die gleichen Gerichte auf den Ostertisch zu stellen, in der Hoffnung, dass eines davon eines Tages zur Familientradition wird. Sie sind weder die exquisitesten noch die hübschesten, aber meine Familie liebt sie einfach. Heute sehnen wir uns noch mehr als früher nach dem Beständigen, Wiederholten und Vertrauten, und das wird auch in diesem Jahr nicht anders sein. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einige dieser Gerichte schon einmal gegessen haben, weil Sie sie bereits auf dem Blog gefunden haben. Aber wenn das nicht der Fall ist, hier sind die Links und eine kleine Rückkehr zu den alten Tagen des Blogs (und ich warne euch gleich, dass Zosias Mazurka sehr attraktiv aussieht ;)).

<p>Weißwurst mit Birnen und Rosmarin

LEICHT ZU MACHENDE GEFÜLLTE EIER

VEGANE NUDELN MIT ARTISCHOCKEN

LIMETTEN-KOKOSNUSS-MAZURKA

Wir sind stolz darauf, dass sich mehr als die Hälfte aller Polen, genauer gesagt 57 Prozent, an der Hilfe für unsere Nachbarn, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen, beteiligen. Dies ist nicht das Ergebnis eines auferlegten Gesetzes, eines organisierten Unternehmens oder einer Politik, sondern einer selbstlosen Mobilisierung der Bevölkerung von enormer Tragweite. Die Ergebnisse dieser Umfrage erfüllen uns mit Stolz und zeigen, dass Krisensituationen die besten Eigenschaften unserer Mitarbeiter hervorbringen (leider mit Ausnahmen). Die Umfrage wurde im Auftrag von Noble Parcel durchgeführt, das Flüchtlinge auf vielen Ebenen aktiv unterstützt. Wenn Sie weiterhin helfen möchten (wie über 80 % derjenigen, die bereits geholfen haben, erklärt haben), finden Sie hier heraus, wie Sie das tun können.

3) Nach einem langen und ereignislosen Winter freute ich mich sehr auf all die alltäglichen Herausforderungen, mit denen ich normalerweise die Frühjahrssaison beginne. Es ging nicht einmal mehr um die Weihnachtsvorbereitungen, sondern um die kleinen Dinge, die einen unbeschwerten Alltag ausmachen. Die Hausarbeit, die Gartenarbeit, das Kochen einer neuen Gemüsesuppe (um dann festzustellen, dass sie den Kindern überhaupt nicht schmeckt). Und berufliche Dinge, die nicht stressig sind, sondern sich lohnen. Viele der stressigsten und anstrengendsten Zeiten liegen hinter mir. Wir haben die Kollektion, die Kampagne und unser Material für die sozialen Medien fertiggestellt. So konnte ich mich endlich wieder dem widmen, was mir an meiner Arbeit am meisten Spaß macht, und die fotografischen Aufträge nachholen. Einer der Kunden war die Marke Jotex – ich hatte die Aufgabe, meine Typen aus deren Sortiment auszuwählen und einige Produktfotos zu machen. Das Fotografieren von Innenräumen und Designelementen hat seine eigenen Regeln, also dachte ich, ich würde meine Tricks mit Ihnen teilen. Ich weiß, dass viele von Ihnen solche Fotos machen, wenn Sie Dinge im Internet verkaufen. Ich vermute daher, dass Sie diese Tipps schneller als Sie denken nützlich finden werden.

– Vermeiden Sie offensichtliche Rahmen. Versuchen Sie, einen Raum hinter einer geschlossenen Tür oder hinter einem Vorhang zu fotografieren. Wenn Sie der Auktionsbeschreibung mehrere Fotos hinzufügen, sollte das erste Foto eher die Atmosphäre des Innenraums wiedergeben und nicht das Produkt selbst zeigen.

– Das gängigste Fotoformat (3:4) ist in niedrigen Räumen nicht gut geeignet. Es ist besser, horizontal zu fotografieren oder das Foto später zu „beschneiden“, um das Format näher an ein Quadrat zu bringen.

– Stellen wir eine „Sonnenuhr“ für unsere Wohnung ein. In meinem Haus erscheinen zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten wunderschöne Lichtstreifen. Eine weiße Wand mag um 11 Uhr völlig unattraktiv aussehen, aber am Nachmittag, wenn ein weißer Lichtstreifen darauf erscheint, wird sie zu einem interessanten und delikaten Hintergrund für alle Dinge. Ich werde das Putzen nicht zu sehr erwähnen, denn es ist offensichtlich, dass es für professionelle Fotos dumm ist, das Ladegerät des Telefons, die schmutzigen Socken oder den schlafenden Hund nicht aus dem Bild zu nehmen ;).

Den Sessel und den Teppich habe ich zum Fotografieren ausgewählt. Es sind wirklich anmutige Modelle – der Sessel dank seiner unauffälligen grafischen Form und der Teppich wegen der kontrastierenden Linie (theoretisch ist es ein Kinderteppich, aber Außerdem sieht er in unserem Wohnzimmer wunderschön aus und ist unglaublich weich). Nachstehend finden Sie einen Rabattcode für beide Produkte.

Mit dem Passwort KASIAAPR2022 erhalten Sie 30% Rabatt* auf die gesamte Bestellung + 5% zusätzlichen Rabatt auf die Preise in rot! Sie haben bis zum 31. Mai Zeit. Nachstehend finden Sie weitere interessante Angebote für Ihr Zuhause von Jotex.

4) Und nun noch eine völlig belanglose Information, die meine Stimmung in den letzten Wochen aufgehellt hat. Vielleicht sind sie auch für Sie interessant?

– Ein Blick auf das sich dynamisch entwickelnde Museum für zeitgenössische Kunst in Warschau. Ich fuhr die Marszałkowska-Straße entlang, als ich ein nagelneues Gebäude sah, das von unten bis oben mit einem Gerüst bedeckt war. Dies ist eine äußerst wichtige Investition für die Stadt, die das Stadtzentrum beleben und den Beginn der Umgestaltung des gesamten Bereichs um den Kulturpalast markieren soll. Ich verbinde große Hoffnungen mit diesem Ort – vielleicht wird Warschau dank ihm zu einem weiteren Zentrum der Kultur und Kunst in Europa? Der Bau soll im Jahr 2023 abgeschlossen sein. Für die Gestaltung des Gebäudes ist das New Yorker Büro Thomas Phifer and Partners verantwortlich. Sie können Neuigkeiten zu diesem Projekt auf dem Instagram-Profil @muzeumwbudowie verfolgen. Und hier können Sie ein Modell des Gebäudes sehen. Wer schickt also eine Einladung an David Hockney? 🙂

– Enthüllung des endgültigen Veröffentlichungsdatums von Disney+. Es ist eine Plattform wie Netflix, aber mit allen weltweit bekannten Walt Disney-Produktionen. Machen Sie sich also auf den 14. Juni gefasst – als Anreiz werden Sie dort eine Spielfilmversion von „The Mongrel in Love“ sehen können. (Trailer für Interessierte). Ich rechne damit, dass ich mit meinen Töchtern in den Hundertmorgenwald zurückkehren kann, denn bisher habe ich diese alte Version von „Winnie the Pooh“ nirgends finden können. Apropos Christophers Team… Endlich ist etwas für mich in den Buchläden erschienen. Die Zeiten sind so, dass es für manche von uns am einfachsten ist, sich in Kinderbüchern wiederzufinden. Die Realität ist inzwischen eine Quelle so vieler entflammter Emotionen, dass ich es nicht nötig habe, mir eine Extraportion Romane zu finanzieren. Nach einem Besuch auf den Nachrichtenportalen möchte ich meine Kinder einfach nur in den Arm nehmen und ihnen etwas Beruhigendes vorlesen. „Winnie Puuh. Był sobie miś“ (Winnie the Pooh. Es war ein Teddybär) ist ein Versuch, den bekannten Geschichten etwas Neues hinzuzufügen, und ich bin sehr erleichtert zu schreiben, dass es ein sehr erfolgreicher Versuch ist. Das Buch enthält wunderschöne Illustrationen im Stil von E.H. Shepard, und die Kurzgeschichten erreichen perfekt die Herzen von Kindern und Erwachsenen. Es ist eine Kleinigkeit, aber die Größe des Buches ist auch schön. Ich denke, ich werde es auf unsere nächste Reise mitnehmen.

In diesem Frühjahr veröffentlichte der Verlag Znak Emotikon das Buch „Winnie the Pooh. Es war ein Teddybär“, geschrieben von Jane Riordan im Geiste der Geschichten von A.A. Milne. Das Buch wurde im Geiste der Geschichten von A. A. Milne von Jane Riordan geschrieben, in der perfekten Übersetzung von Michał Rusinek mit wunderschönen Illustrationen. Wie begann die Freundschaft zwischen Christopher und Pooh? Warum gibt es immer Regenwolken über I-Aah und warum ist die Geschichte über Ferkel so kurz? Große Geschichten haben immer einen großen Anfang. Ein großer Spaß für alle Winnie-the-Pooh-Liebhaber.

– Die Premiere des zweiten Teils des Spielfilms „Downton Abbey“. Wir haben die Serie noch nicht zu Ende gesehen (Lady Mary hat Matthiew bereits geheiratet, aber anscheinend gibt es noch viel mehr zu sehen ;)), aber bis zum Anfang Wir sollten in der Lage sein, damit umzugehen. Das letzte Mal waren wir für ‚Dune‘ im Kino, aber leider sind wir nach der Hälfte der Zeit gegangen. Der Film war erstaunlich, aber zu lang für unser Kleinkind, das spürte, dass seine Eltern weg waren, und seinen Großeltern ein kleines Gehenna verpasste. Dieses Mal werden wir unsere Telefone ausschalten, wenn wir das Kino betreten ;).

– Die Neueinführung der polnischen Marke Louisse. Ich liebe diesen Laden und bin froh, dass ich zwei gute Gründe habe, dort einzukaufen. Einige Kleider meiner älteren Tochter haben – trotz regelmäßiger Benutzung – überlebt und warten nun im Keller, bis meine jüngere Tochter alleine herumläuft. Dies ist wahrscheinlich die beste Bewertung für diese bezaubernden Designs. Neben dem neuen Design ist auch eine Kollektion, die das Herz meiner Mutter gestohlen hat, in das Sortiment aufgenommen worden, und zwar in schönem Stil. Wir haben bereits ein Modell und es ist wie immer perfekt genäht – solche Wunder findet man bei ausländischen und teureren Marken nicht!

Wenn man vom Teufel spricht. Gut gemacht, Louisse!

– Deaktivierung von Kommentaren auf Pudelk (und anderen Portalen) unter Artikeln, die sich in irgendeiner Weise auf den Krieg in der Ukraine beziehen. Sie werden sich wahrscheinlich denken: „Was spielt das für eine Rolle?“, aber ich finde, es ist eine sehr interessante Quelle für Informationen über unsere Gesellschaft und den Mechanismus, der schlechte Gefühle schürt. Ich glaube nicht, dass irgendjemand von uns ein Gefühl des Verlustes verspürt, und die Abscheu ist immer ein wenig geringer. Was meinen Sie dazu?

– Kürzlich kündigte Frans Timmermans (jetzt Vizepräsident für den Green Deal) auf einer Pressekonferenz Gesetzesvorschläge für Textilien an, die auf dem europäischen Markt verwendet werden sollen. Die Europäische Kommission fordert die Unternehmen auf, „die Anzahl der Abholungen pro Jahr zu reduzieren und Verantwortung und Maßnahmen zur Minimierung der Kohlenstoff- und Umweltemissionen zu ergreifen“, während sie die anderen Mitgliedstaaten auffordert, „günstige steuerliche Maßnahmen für Wiederverwendung und Reparatur“ zu ergreifen, um nachhaltige Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Sie fragen sich vielleicht, warum ich mich darüber freue, da ich selbst eine Bekleidungsmarke habe. Nun, ich habe das Gefühl, dass alle in diesen Änderungen angesprochenen Punkte von MLE bereits umgesetzt werden, aber der Wettbewerb ist noch nicht ganz da. Es wäre schön, wenn wir alle unsere Unternehmen unter gleichen Bedingungen und mit dem gleichen Engagement für die Umwelt führen könnten.

Der perfekte Stoffbehälter für Blöcke. Auf dem Foto unten sehen Sie, wie er unter das Bett passt. Er fasst wirklich eine Menge. Mit dem Code KASIAAPR2022 erhalten Sie 30% Rabatt auf diesen und andere Produkte aus diesem Shop (einschließlich Sessel und Elefantenteppich ;)). Ökologische Lavendelbettwäsche finden Sie auch bei JOTEX.

5) Es gibt wahrscheinlich keine Beweise dafür, dass man durch den Kauf von irgendetwas seine Wohnung aufgeräumter gestalten kann, aber jemand sollte das für Kinderzimmer überprüfen. Dort gehorchen Raumzeit, Volumenregeln, Physik und die Bewegung von Objekten ganz anderen Gesetzen. Bislang habe ich das Problem der Duplo-Steine gelöst. Und das ist nicht irgendein Problem, wie es kürzlich sogar in Dzień dobry TVN erwähnt wurde. Es gelang mir, einen geeigneten Behälter zu finden und ihn unter dem Bett zu verstecken. Nach dem Öffnen hat das Kind leichten Zugang zu den Blöcken. Außerdem trete ich nicht so oft auf sie, und jeder, der schon einmal auf einen Duplo-Mann getreten ist, weiß, was für ein Klotz er ist.

es ist die Erlösung.

Dieser Eintrag sollte eigentlich kurz sein, aber er wurde wie immer zu lang. Vielleicht, weil es einfacher ist, mit dir in Kontakt zu bleiben…


Weiterlesen: https://makelifeeasier.pl/inne/kwietniowe-umilacze-czyli-jak-sprawic-aby-te-swieta-mialy-w-sobie-wiecej-beztroski-dlaczego-wiosenne-porzadki-sa-nieskuteczne-no-i-blyskawiczny-slodki-przepis-na-zajaczka/

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.